Mission und Vision – Resiliente Systeme

 

Wir arbeiten an intelligenten Architekturen für resiliente Systeme.

Unsere Vision

Eine Welt, in der sich technische Geräte intelligent mit ihrer Umgebung vernetzen und dadurch für ihre Nutzer einen zusätzlichen Mehrwert schaffen.

Unsere Mission

Unter dem Motto »Architecting Resilient Intelligence« arbeiten wir unter Berücksichtigung der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse an intelligenten Architekturen, die die nötige Rechenleistung und Agilität mit der notwendigen Verlässlichkeit vereinen, um vernetzte, intelligente Systeme zu ermöglichen. Wir unterstützen Unternehmen bei der digitalen Transformation ihrer Embedded Systems zu Smart Embedded Systems.

Intelligenz bezieht sich dabei auf kognitive Maschinen, deren kognitive Fähigkeiten nicht nur die Lern- und Erinnerungsfähigkeit, sondern auch ihre Kommunikations- und Anpassungsfähigkeit umfassen, die sie zu intelligenten, offenen und adaptiven Systemen machen.

Unter Resilienz verstehen wir in Anlehnung an die Verlässlichkeitsforschung die garantierte Aufrechterhaltung der Verlässlichkeit trotz einer hohen Änderungs- und Anpassungsdynamik.

Architekturen bilden letztlich die Grundlage, um Intelligenz und Resilienz in Einklang zu bringen. Sie vereinen die notwendige Rechenleistung und Adaptivität mit den Anforderungen an Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit, um den Erfolg dieser neuen Systemgenerationen zu sichern.

Gleichzeitig gilt es aber nicht nur Architekturen für intelligente Systeme zu schaffen, sondern die Architekturen selbst intelligenter zu gestalten, damit diese sich – von der Biologie inspiriert – selbst adaptieren, selbst organisieren und letztlich ein resilientes digitales Ökosystem von Systems of Smart Embedded Systems formen.

Mehr zu den Kompetenzen unserer Forscherinnen und Forscher.

Kontaktieren Sie uns!